Anja Lozza holt SM-Gold im Sprint

March 30, 2019

U20 Schweizermeisterin Anja Lozza strahlt zusammen mit Giuliana Werro und Aurora Viglino vom Sprint Podest.

 

 

Sprint Schweizermeisterschaften am Freitag

 

Am Freitag fand beim zweiten Teil der Langlauf Schweizermeisterschaften auf der Gerschnialp in Engelberg ein Sprint in klassischer Technik statt. Engadin Nordic Athletin Anja Lozza aus Zuoz holte sich dabei den Schweizermeister Titel in der Kategorie Juniorinnen U20. Das Podest wurde ausschliesslich von BSV Athletinnen besetzt, da Giuliana Werro aus Zernez den zweiten und Aurora Viglino aus Davos den dritten Rang belegten.  

In der Kategorie Juniorinnen U18 erreichte die St. Moritzerin Nadja Kälin den guten siebten Rang.

Bei den Damen erreichte Carine Heuberger aus St. Moritz den achten Rang, Selina Pfäffli aus Pontresina wurde elfte.

 

Bei den Junioren U18 verpasste Gianluca Walpen aus Samedan das Podest als vierter äusserst knapp. Flurin Wehrli aus Pontresina erreichte in dieser Kategorie den 23. Rang.

Auch bei den Junioren U20 verpasste eine Engadin Nordic Athlet das Podest äusserst knapp. Yanik Pauchard aus Zuoz erreichte den undankbaren vierten Rang.

Bei den Herren erreichte Livio Matossi aus St. Moritz als einziger den halbfinal und war als 11. der beste EN Athlet. Gian Flurin Pfäffli aus Pontresina schied schon im Viertelfinal aus und platzierte sich auf dem 13. Rang. Maurus Lozza aus Zuoz erreichte den 25. Schlussrang.

 

 

Rangliste Schweizermeisterschaften im Sprint klassisch

 

 

Langdistanz Schweizermeisterschaften Langdistanz am Samstag

 

Bei sehr warmen Temperaturen wurden am Samstag die Langlauf Langdistanz Schweizermeisterschaften ausgetragen. Die Verhältnisse waren durch die wärme nicht einfach und verlangte den Athletinnen und Athleten alles ab.

 

Bei den Juniorinnen U18 bestätigte die starken Leistungen der ganzen Saison und holte sich die SM-Silbermedaille. Geschlagen wurde sie nur von der überragenden U16 Läuferin Siri Wigger, welche mit einem Vorsprung von sage und schreibe 3:38 Min das Rennen über 15 Km gewann.

 

 

 

 Bei den Juniorinnen U20 holte sich Anja Lozza aus Zuoz die insgesamt vierte Medaille an den diesjährigen Titelkämpfen. Giuliana Werro war dieses Mal die Schnellste und holte sich den Langdistanz Titel knapp vor der jungen Schweizer Nachwuchshoffnung Siri Wigger.

 

In der Kategorie der Damen holte sich Selina Pfäffli aus Pontresina den guten 10. Rang.

 

 

 Die dritte Medaille für das Engadin Nordic Team holte im klassisch Rennen über 30 Km der Zuozer Yanik Pauchard. Nachdem es am Vortag im Sprint knapp nicht gereicht hatte, zeigte er im schwierigen Rennen eine fantastische Leistung und gewann die SM-Silbermedaille in der Kategorie Junioren U20.

 

In der Kategorie Junioren U18 zeigte Gianluca Walpen wieder ein sehr gutes Rennen und wurde guter fünfter. Flurin Wehrli aus Pontresina erreichte den 13. Rang.

 

Beim EM Rennen der Herren über 50 Km lief Gian Flurin Pfäffli aus Pontresina auf den 13. Rang. Knapp dahinter klassierte sich Maurus Lozza aus Zuoz im 14. Rang und Livio Matossi aus St. Moritz lief auf den 16. Rang. Nico Walther aus Plaun da Lej erreichte den 29. Rang.

 

Rangliste Schweizermeisterschaften Langdistanz klassisch

 

 

Please reload

Empfohlene Einträge

Gianluca Walpen ist Schweizermeister !

February 1, 2020

1/10
Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter

I'm busy working on my blog posts. Watch this space!

Please reload

Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square

Unsere Partnerschulen:

Unsere Hauptsponsoren:

© 2017 by ENGADIN NORDIC - Webmaster Reto Franziscus, Samedan