Unsere Partnerschulen:

Unsere Hauptsponsoren:

© 2017 by ENGADIN NORDIC - Webmaster Reto Franziscus, Samedan

Erfolgreiche EN-Athleten an der U14 / U16 SM im Val Ferret

February 20, 2017

Die erfolgreiche Engadin Nordic Delegation an den U14 / U16 Schweizermeisterschaften im Val Ferret.

 

 

Die diesjährigen Schweizermeisterschaften der U14 und U16 Kategorien, fanden im Wallis statt. Vom Engadin aus kann man, innerhalb der Schweiz, kaum länger Autofahren als ins Val Ferret. Das Tal liegt nämlich am Dreiländereck, wo Italien, Frankrei und die Schweiz zusammenkommen. 

 

Trotz der langen Anreise zeigten sich die Athletinnen und Athleten in guter Form und konnten zahlreiche SM-Medaillen gewinnen.

 

Beim Einzellauf in klassischer Technik holte sich Marina Kälin vom SC Piz Ot Samedan die Silbermedaille in der Kategorie Mädchen U14. Fabienne Alder aus Pontresina verpasste als vierte das Podest nur knapp. Leandra Beck aus St. Moritz wurde gute 15.

 

Bei den U14 Knaben holte sich Yannik Zellweger aus Fex die Bronzemedaille. Der St. Moritzer Fabrizio Albasini verpasste das Podest als fünfter ziemlich knapp. Die weiteren Ränge unserer Athleten: 12. Niclas Steiger, 14. Roman Alder, 20. Claudio Cantieni, 22. Nico Zarucchi, 29. Elia Betti, 42. Reto Pronzini,

 

In der Kategorie Mädchen U16 machte es Nadia Kälin ihrer Schwester gleich und holte sich ebenfalls die Silbermedaille. Flavia Tschenett holte den 22. Rang.

 

Bei den Knaben U16 holten die EN-Athleten folgende Ränge: 10. Till Schroff, 18. Andri Tschenett,

19. Gianluca Walpen.

 

Am Sonntag fanden dann die Staffelläufe in der freien Technik statt. Dabei wurden die BSV Staffeln nach den Resultaten des Einzelrennens zusammengestellt.

 

Bei den Mädchen waren gleich drei Engadin Nordic Athletinnen auf dem Podest. Nadia Kälin lief in der ersten Staffel des BSV mit und holte zusammen mit den Davoserinnen Flavia Lindegger und Maira Grond die Silbermedaille.  Eine tolle Leistung zeigte das Team der BSV 4, wo Fabienne Alder und Marina Kälin zusammen mit der Davoserin Marlen-Sophie Perren liefen. Sie holten sich die Bronzemedaille obwohl alle drei Athletinnen der U14 zugehören und somit gegen zum Teil 2 Jahre ältere Läuferinnen antreten mussten.

 

Bei den Knaben schaffte es kein Engadin Nordic Athlet auf das Staffelpodest.

 

 

Rangliste SM U14 / U16 Einzellauf

 

Rangliste SM U14 / U16 Staffel

 

Please reload

Empfohlene Einträge

Erfolgreicher Saisonstart für Engadin Nordic Team

December 2, 2019

1/10
Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv